Pferde vom Edenhof

Auf unserem Edenhof im schönen Ostfriesland züchten wir mit Liebe und Hingabe Hannoveraner.

 

Durch die Lage unseres Hofes, unweit der Niedersächsischen Nordseeküste, provitieren wir und unsere Pferde durch das gute Klima der Nordsee. Die frische, salzhaltige Luft und die stetig leichte Brise tuen gut.

 

Aus unserer Stammstute Waluga (Wentrup- Davignon I) haben wir mittlerweile drei gesunde und bewegungsstarke Fohlen gezogen, die zum Verkauf stehen.

 

Wir möchten vor allem gesunde Pferde züchten, die dem Freizeitreiter und dem ambitionierten Turnierreiter Spaß machen und Erfolge schenken.

 

Unsere Fohlen wachsen von Geburt an mit dem menschlichen Kontakt auf. Sie lernen das Berühren, werden an Halfter und Führen gewöhnt, lernen spielerisch das Fohlen-ABC und werden natürlich stets dem Hufschmied vorgestellt.

Auch die alltäglichen Dinge, wie Autos, Trecker, Hunde/Katzen/Hühner, Kinder sind für unsere Pferde keine Schreckgespenster.

Je nach Alter lernen unsere Pferde auch schon z. B. Planen, Regenschirme und auch das Anhängerfahren kennen. Wir wünschen uns dadurch gelassenere und nervenstarke Pferde zu bekommen, die sich im späteren Leben von all diesen Dingen nicht mehr aus der Ruhe bringen lassen.

 

Unten können Sie einen genaueren Blick auf unsere Lieblinge werfen.

Waluga (geb. 12.04.2005)

von Wentrup - Davignon I - Argentan I

Fuchs

Stockmaß 164 cm

 

 

Waluga besticht durch ihr ausgeglichenes Wesen mit dennoch angenehmen Temparamet und stetiger Leistungsbereitschaft. Besonders hervorzuheben ist ihr stets aktives und fleißiges Hinterbein. Sie ist sehr umgänglich und nervenstark. 

Waluga ist eine fürsorgliche Mutter, die durch ihr Pedigree Dressurpferde von bester Güte hervorbringt.

Landstreicher (geb. 07.05.2017)

von Londontime - Wentrup - Davignon I

Fuchs

Stockmaß 174 cm

 

 

 

Unser Erstgeborener "Lutzi" ist für uns natürlich ein besonderes Pferd. Er hat einen tollen Charakter und eine traumhafte Bewegungsmechanik. Unser Lutz steht nicht zum Verkauf.

Verkaufspferde

Franz Ferdinand (geb. 19.07.2022)

von Floriscount - Wentrup - Davignon I

Fuchs

geschätztes Endmaß ca. 172 cm

 

Der hübsche Franz kam in diesem Jahr spät zur Welt. Aber kaum war er da, wusste er, was er wollte und hat uns mit seiner Optik verzaubert.

 

Über seinen Vater Floriscount braucht man wohl nicht viele Worte verlieren. Durch seine jahrelange Vererbungsqualtiäten überzeugte er uns dieses Mal bei der Anpaarung:

 

„Ein absolutes Weltpferd mit einer unglaublichen Präsenz! Ein tolles Bewegungspferd mit dem ganz großen Potenzial“, schwärmte Kommentator Christoph Hess beim Finale des Nürnberger Burg-Pokals 2014.Knapp geschlagen auf Rang zwei mit 72,97 Prozent platzierte sich Füchtels Floriscount unter Oliver Oellrich.

Schausieger in ganz Deutschland, Teilnehmer am Deutschen Fohlenchampionat, Spitzenauktionsfohlen in Vechta und Verden zeugen von Floriscounts Vererbungskraft und Beliebtheit. Er lieferte bisher zahlreiche gekörte Söhne, allein 2018 innerhalb von wenigen Tagen mit First Deal und Florisburg zwei Prämienhengste in Oldenburg und Westfalen. Die Nachkommen gaben sportlich einen hervorragenden Einstand, waren vielfach siegreich in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen. Die Tochter Forever Love holte 2014 Bronze beim Bundes-Reitpferdechampionat und zwölf Nachkommen aus dem ersten Jahrgang sind bereits erfolgreich in der Klasse S.

Füchtels Floriscount - Ein Hauptvererber par excellence, züchterisch und sportlich über jeden Zweifel erhaben. @landgestütcelle

 

Auch unser Franz zeigt eine Trabmechanik die träumen lässt. Schulterfreiheit, kraftvolles Hinterbein und die nötige Portion Selbstbewusstsein werden ihn einmal ins große Viereck bringen.

 

Preiskategorie III

Es stehen aktuell noch weitere Pferde zum Verkauf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie gerne an oder schreiben Sie eine EMail:

0178 5318795 (auch WhatsApp)

info@pferdetherapie-edenhof.de

Preiskategorien

 

Kategorie I         bis 5.000,- €

Kategorie II        5.000,- € bis 10.000,- €

Kategorie III     10.000,- € bis 15.000,- €

Kategorie IV     15.000,- € bis 25.000,- €

Kategorie V      25.000,- € bis 50.000,- €

Kategorie VI     ab 50.000,- €


Anrufen

E-Mail